GESCHICHTE 

Die Gründung der AS Calcio Kreuzlingen, erfolgte im Jahr 1990 als AS Nuova Italica Kreuzlingen. Pietro Polieri wurde als erster Präsident gewählt. Neun Jahre später fusionierte die AS Nuova Italica mit dem FC Kreuzlingen Italica. Gleichzeitig erfolgte die Namensänderung zu «AS Calcio Kreuzlingen». Damals zählte der Verein 90 Junioren und eine aktiv Mannschaft.

In der Jahrhundertwende wurde Alessio Beneduce zum Präsidenten gewählt. Im gleichen Jahr wurde erstmalig der internationale Bodenseecup für Junioren durchgeführt. Ebenfalls Anlass zur Freude hatte der Aufstieg der 1. Mannschaft von der 4. In die 3. Liga. Die Freude dauerte jedoch nur kurz, so dass der Abstieg im Jahr 2002 in die 4. Liga Tatsache war. Es war in der Folge gesehen der erste und letzte Abstieg der 1. Mannschaft im Meisterschaftsbetrieb. Bereits im Jahr 2005 zählte der Verein 160 Junioren.

Die eigentliche Erfolgsgeschichte begann im Jahr 2008 mit der Wahl von Marcus Meloni als Präsidenten des AS Calcio Kreuzlingen. Zuerst wurde Calcio 2009 zum Lieblingsverein der Stadt Kreuzlingen.

Gleichzeitig stieg die 1. Mannschaft in die 3. Liga auf. Die erfolgreichen Jahre sollten noch kommen. 2012 Stieg unsere 2. Mannschaft in die 4. Liga auf und die Juniorenzahl erhöhte sich rasant auf 230. Wir schreiben bereits das Jahr 2013 in der jungen Geschichte der AS Calcio. Damals noch das erfolgreichste Jahr mit dem Aufstieg der 1. Mannschaft in die 2. Liga und die 2. Mannschaft in die 3. Liga.

Es folgten unglaubliche 6 Jahren mit Höhen und Tiefen bis 2019 das bis heute erfolgreichstes Jahr seit Vereinsgründung 1990. Zwischendurch gewann man den OFV Cup 2016. Nach 29 Jahren stieg die 1.Mannschaft unter der Leitung von David Fall in die 2. Liga Interregional auf. Gleichzeitig holte man den Regionalmeister Cup und als Krönung gewann die 1. Mannschaft den OFV Cup 2019, was die direkte Qualifikation in der ersten Hauptrunde des Schweizer Cup bedeutete.

Mit einem Hammerlos ging es in der ersten Hauptrunde gegen den Super Leagisten FC Luzern. Mit einer atemberaubenden Kulisse von ca. 4000 Zuschauer verlor man das Spiel des Jahrhunderts knapp mit 2:0. In der Vorrunde der 2. Liga Interregional steht die Mannschaft im Mittelfeld. In der Rückrunde will man an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen.

Neben den vielen Erfolge ist zu erwähnen, dass der Verein bereits zum 24. Mal das traditionelle Internationale Junioren Hallenfussballmaster in Kreuzlingen organisiert. Das Fussball Hallenturnier ist mittlerweile mit seinen jährlich rund 150 teilnehmenden Mannschaften das grösste Kinder-Fussballturnier der Region. Der Verein zählt heute mit ca. 350 Mitgliedern zu den grösseren Vereinen im Kanton Thurgau und engagiert sich für die Sportförderung und Integration von jugendlichen.

AS Calcio Kreuzlingen
Postfach 1006
8280 Kreuzlingen
info@as-calcio.ch

  • AS Calcio Facebook
  • AS Calcio Instagram

Realisiert durch:

q_Adur_Logo.jpg