Wenn am Wochenende vom 18.08.2019 die 1. Hauptrunde des Helvetia Schweizer Cups auf dem Programm steht, kommt es traditionsgemäss zu Duellen zwischen David und Goliath. Obwohl sich die Amateure meist keine grossen Chancen ausrechnen dürfen, gab es in den letzten Jahrzehnten immer wieder die eine oder andere Sensation.

Der 2. Liga Interregionalist AS Calcio Kreuzlingen empfängt am Sonntag, 18.08.2019, in der 1. Hauptrunde des Helvetia Schweizer Cups den Superligisten FC Luzern. Seit der Auslosung am 28. Juni dreht sich alles um dieses Cup-Highlight. Der AS Calcio Kreuzlingen setzt alles daran, um ein grosses und unvergesslichesFussballfest auf die Beine zu stellen.

Obwohl AS Calcio Kreuzlingen letzte Saison mit dem Aufstieg in die 2. Liga interregional (ohne Niederlage),dem OFV Cupsieg und dem Sieg der OFV Regionalmeisterschaft einige Erfolgserlebnisse zu verzeichnen hat, dürfte es für die Amateure aus der 2. Liga inter. vor allem darum gehen, den Schaden zu begrenzen. Insgeheim träumt man im Thurgau aber natürlich von der grossen Sensation.

Vorbild FC Küssnacht

Würde AS Calcio Kreuzlingen den 5. Platzierten der Raiffeisen Super League aus dem Rennen werfen, wäre es eine grosse Überraschung im Helvetia Schweizer Cup. Wenn David auf Goliath trifft, haben in der Regel die Oberklassigen das bessere Ende für sich. Doch die Ostschweizer sind nicht chancenlos, schon mehrmals schaffte es ein Amateur-Verein einen Grossen zu ärgern.

1985 besiegte der Erstligist Lengnau den Titelverteidiger Aarau im Achtelfinal, 1997 schaffte es mit Fribourg gar ein Amateur-Verein in den Halbfinal. 1999 schaffte RedStar Zürich das gleiche Wunder. Die Zürcher Erstligisten eliminierten im Viertelfinal den Superligisten FC Lugano. 2005 ereignete sich die bislang wohl grösste Sensation im Schweizer Cup - die Hobby-Kicker des interregionalen 2. Ligisten Küssnacht warfen im 1/16-Final den A-klassigen FC St. Gallen raus.

AS Calcio Kreuzlingen hofft auf die nächste Sensation

Sei also dabei, wenn am Sonntag, 18.08.2019 um 16:00 Uhr, das Spiel zwischen dem AS Calcio Kreuzlingen und dem FC Luzern auf dem Stadion Burgerfeld in Kreuzlingen angepfiffen wird und erlebe eine nächstmögliche Sensation.

Dein Ticket* kannst du dir unter www.ticketcorner.ch sichern.

 

Wir freuen uns auf ein grossartiges Fussballfest.

Helvetia Schweizer Cup Runde 1 – 1/32- Finale

AS Calcio Kreuzlingen vs. FC Luzern

Sonntag, 18.08.219, 16:00 Uhr

Kreuzlingen, Stadion Burgerfeld

 

* HINWEIS: Eintritte mit SFV Ausweise ( Trainer, Schiedsrichter, Funktionäre, etc. ) werden nur nach Voranmeldung auf folgende E-Mail Adresse info@as-calcio.ch  gewährt und sind limitiert (20 Stück)