Spielansetzungen 1. Runde Helvetia Schweizer Cup 2019/20

Die Spiele der 1. Runde des Helvetia Schweizer Cup 2019/20 mit Beteiligung von Super-League-Teams sind angesetzt. Den Anfang machen der BSC Young Boys (bei Etoile Carouge) und Lugano (Concordia Basel) am Freitag, 16. August, um 19.30 Uhr. Fünf Partien werden live im TV übertragen.

Die Liste der bereits terminierten Partien mit den Teams der Super League kann hier eingesehen werden. Die restlichen Spielen werden im Laufe dieser Woche definitiv angesetzt.

Auch diese Saison werden alle Spiele mit Beteiligung von Super-League-Clubs live auf cupplay.ch übertragen. Folgende fünf Partien werden im Schweizer Fernsehen zu sehen sein:

Fr 16.08.2019

19.30

Étoile Carouge (PL) - BSC Young Boys SRFinfo
Sa 17.08.2019

17.00

FC Échallens Région (1.) - Servette RTSDeux
Sa 17.08.2019

19.00

FC Monthey (2. Int.) - St. Gallen SRFinfo

So

18.08.2019

16.00

AS Calcio Kreuzlingen 1 (2. Int)

-

Luzern

SRFzwei

So 18.08.2019

16.00

Yverdon Sport FC (PL) - Xamax RTSDeux

Der FC Escholzmatt-Marbach, Viertligist und Suva-Fairplay-Trophy-Sieger, spielt am Sonntag, 18. August um 15.00 Uhr gegen den FC Bavois aus der Promotion League.

Tickets für die Spiele der 1. Runde des Helvetia Schweizer Cup werden demnächst auf www.ticketcorner.ch/cup erhältlich sein.